Team für Umwelt

Gegründet wurde das Team für Umwelt aufgrund einer Initiative der Erzdiözese München und Freising. Unser Ziel ist, dass jeder von uns Schöpfungsverantwortung übernimmt. In den ersten zwei Jahren des Projekts haben wir verschiedene Handlungsfelder bearbeitet. Ein wichtiges Thema war die Müllproblematik:

In allen Klassen wird der Müll in Papier, Restmüll und Wertstoff getrennt.

Besonders haben wir uns mit dem Bereich Mobilität beschäftigt. Zahlreiche Diskussionen führten zu dem Ergebnis, dass keine Abschlussreisen mit dem Flugzeug mehr stattfinden sollen.

Juniorbotschafter

Da wir als Team für Umwelt die Bewahrung der Schöpfung in alle Klassen tragen wollen, haben wir in jeder Klasse zwei Juniorbotschafter installiert. Damit erreichen wir eine bessere Umsetzung der verschiedenen Projekte.

Eindrücke von verschiedenen Aktivitäten