Minitheatergruppe

An zwei Abenden präsentierten die Minitheatergruppen des Gymnasiums und der Realschule mit viel Engagement und Spielfreude im Rahmen eines bunten Theaterabends ihre eingeübten Stücke. Märchenhaft unterhielten die Schülerinnen des Gymnasiums (unter der Leitung von Martina Mayr) mit dem Stück "Die Schneekönigin" nach Hans Christian Andersen. Das Publikum durfte darüber staunen, wie verführerisch das Böse manchmal sein kann und wie wichtig gute Freunde sind. Erfrischt von einer kleinen Pause begeisterte dann die Theatergruppe der Realschule (unter der Leitung von Veronika Hein) mit ihrem Kinderkrimi "Ein klarer Fall" von Michael Assies. Vier Kinderdetektive er­mittelten unerschrocken und mit feiner Spürnase, ganz in der Tradition der ???