Wahlfach Radio

Die Mädchen der 8. Jahrgangsstufe waren sehr aufgeregt, als sie in der Fußgängerzone in München ihre ersten Interviews mit Mikrofon, wie ein richtiger Reporter oder Journalist, gemacht haben. Der St.-Michaelsbund, mit dem die St.-Irmengard-Schulen das Medienkompetenzprojekt koordinieren, hat ihnen zwei sehr kompetente Damen, Frau Walker und Frau Stadlbauer an die Seite gestellt, um ihnen Interviewtechniken und Journalismus näher zu bringen.

Unter vorhergehender intensiver Planung lernten die Mädchen, welche Fragen sie den Passanten stellen sollen, um möglichst viele Informationen zu erhalten. Nach anfänglicher Schüchternheit wurden die Mädchen immer souveräner und wollten das Mikrofon gar nicht mehr aus der Hand geben.

Es war ein rundum gelungener Tag und die Mädchen freuen sich auf die nächsten Aufgaben, die sie erwarten.

Susanne Güthoff